• Home
  • Service
  • Fahrzeugoptimierung

Fahrzeugoptimierung

FJR 1300 A Feinabstimmung

angebot1

Team Voiges optimiert deine FJR 1300 - alle Modelle- für nur 598,00 €. Jetzt optimieren!

Unser aktuelles Angebot:

  • Power Commander 5 USB
  • Einspritzbrücke synchronisieren
  • VA Mutter in Krümmer montieren
  • Einzelzylinder Abgaseinstellung
  • Handkraftreduktion der Gasbetätigung um 40%
  • Einbau und Abstimmung Power Commander
  • für nur 598,00 € inkl. MwSt
  • Die Verwendung von Powercommandern ist im Bereich der STVZO nicht zulässig, da sich die Emissionswerte des Fahrzeuges ändern und dies zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt.

Du wohnst nicht in der Nähe, bist aber trotzdem an diesem Angebot interessiert?

Der Umbau dauert ca 4 Stunden. Eine Übernachtungmöglichkeit in einem Landhotel ist 50m von unserer Firma entfernt. Abends anreisen, das Motorrad bei uns abliefern und übernachten. Wir fangen um 9 Uhr, während Deines ausgiebigen Frühstücks, an und um ca. 13 Uhr übernimmst Du deine Maschine wieder. Bei Bedarf kannst Du die Zeit auch gern mit einem unserer Mietmotorräder kurzweilig gestalten.

XT1200 Z Gangdrosseln

 

Die große Ténéré verfügt über eine elektronische Motordrossel im 2. und 3. Gang. Hier werden die Drosselklappen, auch bei voll geöffnetem Gasgriff nicht ganz geöffnet. Dies soll bewirken: Bessere Fahrbarkeit und Geräuschreduzierung.

- WILL ABER KEINER HABEN -

Der lästige Leistungsschwund und Drehmomenteinbruch wird besonders deutlich beim schnellen Überholen, bei Passfahrten bergauf und gerade beim Beschleunigen mit Beifahrer und Gepäck. Endlich haben wir eine Lösung für alle, die die Leistungsabgabe ihres Motors selbst bestimmen möchten. Durch Änderungen im Motorsteuergerät wird die Gasgriffstellung 1:1 in Motorleistung umgesetzt.

So bestimmt wieder der Fahrer die Leistungsabgabe und nicht ein Stellmotor.

Mit diesen Modifikationen erzielen wir z.B. im 2. Gang bei 5500 1/min einen Leistungszuwachs von 20PS und eine satte Drehmomentsteigerung von 25 NM. ABS und Traktionskontrolle werden durch den Eingriff in das Steuergerät nicht angetastet. Auch die Abgasuntersuchung bei der nächsten Tüv-Vorführung wird keine Probleme machen. Eine Rückrüstung in den Serienzustand ist jederzeit möglich. Trotzdem hier der obligatorische Hinweis: Not for Highway use

Die Verwendung ist im Bereich der STVZO nicht zulässig, da die Änderungen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.

Leistungs- u. Drehmomentverlauf , gerade frisch auf unserem Dynojet Prüfstand aufgezeichnet (Blau für Serie, Rot für die modifizierte ECU):

Lightbox Image Lightbox Image

Die hier dargestellten Leistungs- u. Drehmomentwerte zeigen die tatsächliche Leistung am Hinterrad (nicht hochgerechnete Werte an der Kurbelwelle).

Die Änderung des Steuergerätes kostet 390,00€ zuzügl. Versand. Ihr braucht bloss die ECU ausbauen (sitzt hinter der rechten Verkleidung) und uns unter Angabe der Fahrgest.-Nr. zuschicken. Nachdem wir die entsprechenden Software-Änderungen durchgeführt haben bekommt Ihr sie unverzüglich zurück.

Die Anleitung zum Ausbau der ECU gibt es hier.